•  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  • .
    • ÜBERSICHT
    • MINI Cooper Coupé
    • MINI Cooper S Coupé
    • MINI Cooper SD Coupé
    • MINI John Cooper Works Coupé
 
 

DAS MINI COUPÉ.

 

ÜBERSICHT.

 
 

ANOTHER DAY.

 

ANOTHER ADVENTURE.

 
 

Das MINI Coupé. Geschaffen für kleine, enge Gassen in der Stadt, aber auch für schnelle Autobahn-Etappen.

Immer dabei: das Gokart-ähnliche Fahrgefühl. Ausgelöst durch sein agiles Fahrwerk, die verwindungssteife Karosserie, seinen niedrigen Schwerpunkt und die giftig zugreifenden Bremsen. Alles perfekt abgestimmt auf die leistungsstarken Motoren von 90 kW (122 PS) @ 6.000 U/min bis 155 kW (211 PS) @ 6.000 U/min.

 
 

Wahre Hingucker sind die flache Front, das Dach im Rennfahrer-Helmdesign der 70er Jahre und das kurze knackige Heck. Sie lassen Herzen höher schlagen. Nicht nur das des Fahrers, sondern auch die der Zuschauer.

Das Innere überzeugt ebenso: Der aerodynamische Zweisitzer bewegt nicht nur die beiden Insassen, sondern bietet auch einen variablen und damit grossen Kofferraum.

 
 
 
 

HIGHLIGHTS.

 

Das neue MINI Coupé wahrt immer seine Form. Und passt sie den Umständen an. Ab 80 km/h fährt der Heckspoiler elektrisch aus, um den Auftrieb an der Hinterachse zu reduzieren und somit aerodynamische Stabilität zu erzeugen. So kann das MINI Coupé der Strasse noch besser Tribut zollen.

Auch für den Alltag ist das neue MINI Coupé bestens gerüstet. Und stellt seine innere Stärke lässig zur Schau: Seine riesige Heckklappe gibt den Blick auf den geräumigen Kofferraum frei. Dessen Volumen von 280 Litern reicht locker für Reisegepäck zu zweit oder für den grossen Wochenendeinkauf.

 
 
 

EXTERIEUR-DESIGN.

 
 

INTERIEUR-DESIGN.

 
 
 

Mit seinem ungewöhnlich Design fällt das neue MINI Coupé überall auf. Neben und auf der Strasse. Seine extrovertierte Karosserieform charakterisiert den Zweisitzer als absoluten Sportler. Seine geringe Stirnfläche mit flach geneigter Windschutzscheibe, sein tief nach hinten gezogenes Dach mit integriertem Spoiler sowie sein markantes Heck sprechen für sich.

Ausserhalb der Stadt spielt der rassige Zweisitzer dann seinen Trumpf aus: Ab 80 km/h fährt der Heckspoiler aus. Er sorgt bei hohem Tempo für eine ausgezeichnete Strassenlage, indem er den Auftrieb reduziert und gleichzeitig die Aufmerksamkeit nachfolgender Fahrer steigert.

Speed in die Optik bringen auch optionale Sport Stripes. Denn sie sind seit jeher das Markenzeichen für besonders freche Kurvenräuber mit kraftvollen Motoren. Es gibt sie in Black, Silver und Red. Letztere sind ausschliesslich dem MINI John Cooper Works Coupé vorbehalten. Eine weitere Kleiderordnung: Die Streifenfarbe von Motorhaube und Heck ist immer die des Daches. Und die Streifenfarbe des Daches ist immer gleich der Wagenlackierung.

 
 

Das neue MINI Coupé ist ein durchtrainierter Zweisitzer mit Premium-Komfort.

Die Sitzposition vorne ist auch auf Langstrecken für gross gewachsene Passagiere äusserst bequem. Im Dachhimmel wurden deshalb spezielle Design-Elemente integriert, die die Kopffreiheit wesentlich erhöhen.

Auch der Kofferraum zeigt Grösse: Mit 280 Litern Volumen ist er absolut alltagstauglich und kann es auch locker mit seinem grösseren Bruder, dem MINI Clubman, aufnehmen.

Zudem verfügt das MINI Coupé über allerlei Finessen, die das Sportwagenleben erleichtern. Highlights sind die praktische Ablage hinter den Sitzen und die Durchlade zum Heckabteil. Optimal, um sich nicht mit Ein- und Aussteigen beschäftigen zu müssen, sondern sich ganz aufs Fahren konzentrieren zu können.

 
 
 

MOTORISIERUNGEN.

 

ALLE VERFÜGBAREN MODELLE AUF EINEN BLICK.

 
 

MODELLVERGLEICH.

 

VERGLEICHEN SIE DIE DESIGN-HIGHLIGHTS VON BIS ZU DREI IHRER MINI MODELL-FAVORITEN.

 
 

MODELLSUCHE.

 

FINDEN SIE IHREN FAVORITEN. GENAUSO WIE SIE IHN WOLLEN.